Stromkosten vergleichen

Sie benötigen Strom in:
Ihr Verbrauch liegt bei ca.:
Stromkosten senken: –
Stromkosten senken: +
Singles
 

Senken Sie Ihre Stromkosten und wählen Sie ihre gewünschten Vertragsbedingungen:

  • Nur Ökotarife
  • Mit Vorauskasse
  • Bonus nicht
    berücksichtigen
  • Mit Preisgarantie
  • Vertragslaufzeit
  • Mit Kaution
  • Tarife pro Anbieter
  • Tarife mit Online-
    Anmeldung
So sparen Sie Stromkosten: Stromverbrauch und PLZ eingeben, Vertragsbestandteile über die Plättchen auswählen und aus den Ergebnissen aus allen verfügbaren Anbietern auswählen. Bei stromkosten-senken.de finden Sie alle lokalen Stadtwerke und sonstigen Anbieter und können effektiv Ihre Stromkosten senken.

Ökostrom-Tarif von Stiebel Eltron / UmweltStromPlus - garantiert grün aus Deutschland (FOTO)

Holzminden (ots) -

In Sachen Heiztechnik auf umweltfreundliche Systeme umzusteigen,
ist leicht. Einfach den veralteten Öl- oder Gasbrenner durch eine
moderne Wärmepumpe ersetzen. Die holt Wärme aus der Umwelt - sauber
und effizient, der Schornstein raucht nicht mehr, verbrannt wird
nichts. Aus einem Teil Antriebsenergie Strom werden so bis zu fünf
Teile Heizwärme. Das ist effizient und schont die Umwelt. Wer noch
umweltfreundlicher heizen will, der nutzt grünen Strom für seine neue
Heizungsanlage: Dann wird zu 100 Prozent mit regenerativer Energie
geheizt und Warmwasser produziert. Auch hier ist der Wechsel einfach:
Stiebel Eltron, der deutsche Technologieführer für
Wärmepumpentechnik, bietet den Tarif "UmweltStromPlus" an - und damit
garantiert regenerativen Strom aus Deutschland.

Informationen dazu findet man auf der Stiebel-Eltron-Homepage oder
unter www.umweltstrom.plus - hier ist auch der Wechsel zum
Ökostromtarif schnell und komfortabel möglich. Nach Eingabe der
eigenen Postleitzahl werden die Konditionen für Wärmestrom, also für
den Betrieb von Wärmepumpen oder Wärmespeicherheizungen, angezeigt.
"Häufig ist der saubere Strom sogar günstiger als der Tarif vom
örtlichen Versorger mit dem Standard-Strom-Mix", erklärt Michael
Kruckenberg, Experte von Stiebel Eltron. Dabei kann den Ökostrom auch
nutzen, wer beim Heizen noch nicht umgestiegen ist: Dafür wird ein
normaler Haushaltsstromtarif angeboten, außerdem gibt es einen Tarif
für Gewerbetreibende. Hat man sich für den grünen Strom entschieden,
genügen einige wenige weitere Angaben - den Rest wie zum Beispiel die
Kündigung des bisherigen Lieferanten erledigt der neue Versorger.
"Dabei muss niemand Angst haben, dass der Strom etwa in der
Übergangszeit abgeschaltet wird", klärt Kruckenberg auf: "Die
durchgängige Belieferung ist jederzeit garantiert."

Mit dem UmweltStromPlus-Tarif, den Stiebel Eltron mit seinem
Vertragspartner Digital Energy Solutions anbietet, setzen Verbraucher
auf einen zuverlässigen Partner. "Dank unserer hochwertigen Produkte
und Services haben wir über viele Jahre bei unseren Kunden großes
Vertrauen aufgebaut", sagt Frank Jahns, Vertriebsleiter Deutschland.
"Dieses Qualitätsversprechen gilt auch für den neuen Stromtarif. Über
eine TÜV-Zertifizierung ist sichergestellt, dass es sich um 100
Prozent Ökostrom aus Deutschland handelt."



Pressekontakt:
Henning Schulz
Unternehmenskommunikation, Presse und PR | corporate communications,
press & pr

STIEBEL ELTRON GMBH & CO. KG
DR.-STIEBEL-STRASSE 33
37603 HOLZMINDEN | GERMANY
FON +49 5531 70295685
FAX +49 5531 70295584
EMAIL HENNING.SCHULZ@STIEBEL-ELTRON.DE
WEB WWW.STIEBEL-ELTRON.DE

Original-Content von: STIEBEL ELTRON, übermittelt durch news aktuell

Jetzt Vergleichen und langfristig Stromkosten sparen.
Weitere Nachrichten »

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Der Prozess wurde angestoßen.

Sobald der Prozess abgeschlossen ist können Sie weiterarbeiten.

Bitte schließen Sie nicht Ihren Browser!