Stromkosten vergleichen

Sie benötigen Strom in:
Ihr Verbrauch liegt bei ca.:
Stromkosten senken: –
Stromkosten senken: +
Singles
 

Senken Sie Ihre Stromkosten und wählen Sie ihre gewünschten Vertragsbedingungen:

  • Nur Ökotarife
  • Mit Vorauskasse
  • Bonus nicht
    berücksichtigen
  • Mit Preisgarantie
  • Vertragslaufzeit
  • Mit Kaution
  • Tarife pro Anbieter
  • Tarife mit Online-
    Anmeldung
So sparen Sie Stromkosten: Stromverbrauch und PLZ eingeben, Vertragsbestandteile über die Plättchen auswählen und aus den Ergebnissen aus allen verfügbaren Anbietern auswählen. Bei stromkosten-senken.de finden Sie alle lokalen Stadtwerke und sonstigen Anbieter und können effektiv Ihre Stromkosten senken.

Heizung an und Energie sparen! - Keine Angst vor hohen Kosten (AUDIO)

München (ots) -

Anmoderationsvorschlag:

Haben Sie eigentlich schon Ihre Heizung angestellt? Vor allem
abends wird es jetzt ja schon wieder richtig kühl. Und wenn Sie die
Heizung andrehen, steigt natürlich auch Ihr Energieverbrauch. Bis zu
90 Prozent Ihres gesamten Verbrauchs entstehen durch
Warmwasseraufbereitung und die Heizung. Allerdings gibt es auch
Möglichkeiten zu sparen, zum Beispiel mit Erdgas. Oliver Heinze hat
sich da mal schlau gemacht.

Sprecher: Es gibt jede Menge Möglichkeiten, seine Heizkosten
langfristig zu senken:

O-Ton 1 (Uwe Kolks, 0:12 Min.): "Beispielsweise wenn man nur die
Raumtemperatur um ein Grad Celsius senkt, spart man bereits knapp
sechs Prozent der Heizungskosten, hätte man so nicht gedacht. Das
sind tatsächlich fast 100 Euro im Jahr."

Sprecher: So Uwe Kolks von Deutschlands größtem Energieversorger
E.ON. Er rät außerdem, seinen eigenen Verbrauch immer im Auge zu
behalten, denn...

O-Ton 2 (Uwe Kolks, 0:18 Min.): "Nachzahlungen haben wir natürlich
alle nicht gern. Und so haben wir beispielsweise eine App entwickelt,
eine kostenlose, mit den Namen E.ON SmartCheck. Und da kann man dann
immer wieder ganz unkompliziert mal kurz gegenchecken, ob man noch
auf Kurs ist - oder ob man beim Verbrauch oder auch vielleicht bei
den Abschlägen etwas verändern muss."

Sprecher: Das beste Pferd im Stall ist aber immer noch eine
moderne, umweltfreundliche Heizungsanlage im Keller:

O-Ton 3 (Uwe Kolks, 0:23 Min.): "Und da ist eine moderne
Erdgas-Heizung die Form, mit der man wirklich am meisten Energie
sparen kann. Bis zu 30 Prozent sind da drin. Und das Ganze hat
natürlich noch den Vorteil, es ist weitaus kleiner so eine
Erdgasheizung im Keller. Und dieses ganze Thema Öltank etc. benötigt
man nicht. Und wir bieten auch die Entsorgung des Öl-Tanks an, was ja
auch immer so eine Hemmschwelle ist, wenn man umsteigt."

Sprecher: Weitere Informationen, Hinweise und Ratschläge dazu
gibt's natürlich im Internet...

O-Ton 4 (Uwe Kolks, 0:21 Min.): "...zum Beispiel auf E.ON.de, da
ist das sehr benutzerfreundlich aufbereitet. Oder aber bei unseren
örtlichen Handwerkspartnern. Beides ist ein guter Weg, auch in
Kombination. Im Internet bieten wir zum Beispiel auch einen Live-Chat
an - und die Mitarbeiter, die beraten da gern zu den günstigsten
Tarifen, zum Umstieg und auch zu allen anderen Dingen.

Abmoderationsvorschlag:

Für alle, denen das jetzt zu schnell ging: Alle Infos rund um die
Themen "Heizen" und "Energiesparen" finden Sie im Internet unter
eon.de/erdgas.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de.



Pressekontakt:
Maximilian Heiler
Mail: maximilian.heiler@eon.com
Tel.:089/1254-5230

stromkosten-senken.de hilft Ihnen Ihre Stromkosten zu senken.
Weitere Nachrichten »

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Der Prozess wurde angestoßen.

Sobald der Prozess abgeschlossen ist können Sie weiterarbeiten.

Bitte schließen Sie nicht Ihren Browser!