Stromkosten vergleichen

Sie benötigen Strom in:
Ihr Verbrauch liegt bei ca.:
Stromkosten senken: –
Stromkosten senken: +
Singles
 

Senken Sie Ihre Stromkosten und wählen Sie ihre gewünschten Vertragsbedingungen:

  • Nur Ökotarife
  • Mit Vorauskasse
  • Bonus nicht
    berücksichtigen
  • Mit Preisgarantie
  • Vertragslaufzeit
  • Mit Kaution
  • Tarife pro Anbieter
  • Tarife mit Online-
    Anmeldung
So sparen Sie Stromkosten: Stromverbrauch und PLZ eingeben, Vertragsbestandteile über die Plättchen auswählen und aus den Ergebnissen aus allen verfügbaren Anbietern auswählen. Bei stromkosten-senken.de finden Sie alle lokalen Stadtwerke und sonstigen Anbieter und können effektiv Ihre Stromkosten senken.

LERRI Solar gibt internationale Expansionpläne bekannt

Shanghai (ots/PRNewswire) - LERRI Solar, ein weltweit führender
Hersteller von monokristallinen Solarmodulen mit Hauptsitz in Xi'an,
China, gab heute eine neue Initiative zur Stärkung seines
Einflussbereichs bekannt, um die Wertschätzung von Monomodulen
international zu erhöhen. Derzeit mit den Themen Technik und
Finanzbarkeit auf Rundreise durch Japan, Indien, die USA, GB,
Australien, Thailand, Abu Dhabi und Südafrika führt LERRI Solar die
neuesten Monoprodukte des Unternehmens für den Markt vor Ort vor und
erläutert auch seine langfristige Wettbewerbsfähigkeit.

LERRI Solars Wertangebot beruht auf dem Wert des Moduls für den
Entwickler, den EPC und, an erster Stelle, den Eigentümer/Investor.
Die technische Strategie von LERRI Solar ist die Zusammenstellung und
der Einbau von hoch effizienten monokristallinen Siliziumzellen in
Hochleistungsmodule von langer Lebensdauer, bei der proprietäre
Fertigungstechniken zum Einsatz kommen, die die Fertigungskosten und
die nivellierten Energiekosten von Strom aus Sonnenlicht reduzieren.

"Zusätzlich zur Erweiterung unserer Werke in Indien und Malaysia
haben wir soeben Zweigstellen in Tokio, Frankfurt und San José
eröffnet. Mit diesen neuen internationalen Niederlassungen bringen
wir das Unternehmen nach vorn, damit es zu einem wahrlich globalen
Branchenführer der Solarenergie wird," sagte Richard For, Leiter des
internationalen Geschäftszweigs von LERRI Solar.

Bevorstehende Events der informativen Rundreise:
7. - 9. September PV
SYSTEM OSAKA
Stand: 37-2.

7. - 9..September Renewable Energy India 2016
Neu-Delhi, Indien

Stand: 5.101

12. - 15. September Solar Power International
Las Vegas, Nevada, USA
Stand: 2017

4. - 6. Oktober Solar Energy UK
NEC Birmingham
Stand: A20

18. - 19. Oktober Solar Ireland Conference

Dublin, Irland

29. -30. November Solar Energy South East Asia Conference

Bangkok, Thailand

Informationen zu LERRI Solar

LERRI Solar ist ein weltweit führender Hersteller von hoch
effizienten monokristallinen Solarzellen und -modulen. Das
Unternehmen wurde 2007 gegründet und anschließend 2014 von der Longi
Group übernommen. Longi Group (SH601012) ist der weltweit größte
Anbieter von monokristallinen Siliziumscheiben und verfügt über
Vermögenswerte von insgesamt mehr als 1,89 Milliarden USD (bis zum 2.
Quartal 2016). Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Xi'an und
Niederlassungen in Japan, Europa, Nordamerika, Indien und Malaysia.

Mit der fortschrittlichen Technologie und der langjährigen
Erfahrung der Longi Group im Bereich des monokristallinen Silizium
war LERRI Solar in der Lage, 2015 einen Produktumfang von 760 MW zu
liefern, und hat im ersten Halbjahr 2016 bereits 923 MW ausgeliefert.

LERRI Solar ist dank einer starken Zielsetzung auf F&E,
Produktion, Vertrieb und Marketing von monokristallinen
Siliziumprodukten bemüht, die besten LCOE-Lösungen anzubieten sowie
die Implementierung von monokristalliner Technik weltweit zu fördern.

Website: LERRI.com (http://www.lerri.com/)



Pressekontakt:
Presse/Investoren/Analysten: Richard For
stellvertretender Direktor
LERRI Solar
fusj@longi-silicon.com
+86-21-61047378

Zahlen Sie zu viel bei den Stromkosten? Jetzt hier Vergleichen.
Weitere Nachrichten »

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Der Prozess wurde angestoßen.

Sobald der Prozess abgeschlossen ist können Sie weiterarbeiten.

Bitte schließen Sie nicht Ihren Browser!