Stromkosten vergleichen

Sie benötigen Strom in:
Ihr Verbrauch liegt bei ca.:
Stromkosten senken: –
Stromkosten senken: +
Singles
 

Senken Sie Ihre Stromkosten und wählen Sie ihre gewünschten Vertragsbedingungen:

  • Nur Ökotarife
  • Mit Vorauskasse
  • Bonus nicht
    berücksichtigen
  • Mit Preisgarantie
  • Vertragslaufzeit
  • Mit Kaution
  • Tarife pro Anbieter
  • Tarife mit Online-
    Anmeldung
So sparen Sie Stromkosten: Stromverbrauch und PLZ eingeben, Vertragsbestandteile über die Plättchen auswählen und aus den Ergebnissen aus allen verfügbaren Anbietern auswählen. Bei stromkosten-senken.de finden Sie alle lokalen Stadtwerke und sonstigen Anbieter und können effektiv Ihre Stromkosten senken.

Aiwanger/FREIE WÄHLER kritisiert Bundesregierung: Atom-Endlagersuche um Jahrzehnte verzögert

München (ots) - Laut jüngsten Pressemeldungen verschiebt sich die
Suche nach Endlagern für Atommüll um Jahrzehnte nach hinten. Sollte
ursprünglich bis zum Jahr 2031 feststehen, wo der Atommüll
untergebracht werden soll, lautet das neue Datum wohl 2058,
kritisiert der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER im Bayerischen
Landtag, Hubert Aiwanger: "Wohlgemerkt würde zu diesem Datum erst
verkündet, wo denn der Endlagerstandort entstehen soll. Und dann
beginnt erst noch das politische Tauziehen und der Bau, was erneut
Jahrzehnte dauern wird."

Aiwanger bezeichnet diese Entwicklung als "Desaster für die
bayerischen Zwischenlagerstandorte". Diese würden nun "de facto
Endlager" und die Standortregionen müssten "voraussichtlich bis zum
Ende dieses Jahrhunderts mit der atomaren Hinterlassenschaft und der
Gefahr vor Ort leben".

Deshalb wirft Aiwanger Bundesregierung und Bayerischer
Staatsregierung vor, mit ihrer Atompolitik der letzten Jahrzehnte
einen "energie- und umweltpolitischen Super-GAU angerichtet" zu
haben. "Bayern benötigt jetzt ein Konzept zur Schadensbegrenzung in
den Standortregionen der Zwischenlager Landshut, Grafenrheinfeld und
Gundremmingen", so der FREIE WÄHLER-Vorsitzende.



Pressekontakt:
Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER LANDTAGSFRAKTION
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper, Maximilianeum, 81627 München
Tel.: +49 (0) 89 / 41 26 - 29 41, Dirk.Oberjasper@FW-Landtag.de

Schnelle Hilfe für alle die bei den Stromkosten sparen wollen - stromkosten-senken.de
Weitere Nachrichten »

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Der Prozess wurde angestoßen.

Sobald der Prozess abgeschlossen ist können Sie weiterarbeiten.

Bitte schließen Sie nicht Ihren Browser!